Augenschmaus am Eingang: Klöpfer Wolnzach stellte der Schreinerei Pettmesser zur Unternehmenspräsentation eine fast 6 Quadratmeter große Bohle aus Kanadischer Lärche zur Verfügung.
Über 800 Besucher folgten der Einladung des Klöpfer Kunden in 86697 Oberhausen.
Die Küche ist keineswegs nur Frauensache. Viele männliche Besucher interessierten sich für eine Schreinerküche des breit aufgestellten Handwerksbetriebs.
Das Schreinerteam erklärte, welche Material-Möglichkeiten es für Küchen gibt – vom klassischen Holz über Hochglanz bis zu matten Oberflächen.
Während sich die Kinder unter Aufsicht in einer extra eingerichteten kleinen Werkstatt als Nachwuchsschreiner erproben konnten, stellten die Erwachsenen interessierte Fragen an die Küchenexperten des Gastgebers.
Nach interessanten Vorführungen, Gesprächen und "praktischen Übungen" ging Groß und Klein zufrieden nach Hause.

"Monsterbohle" von Klöpfer Wolnzach zog Besucher an

Seit über 50 Jahren plant, entwickelt und realisiert die Schreinerei Pettmesser private und gewerbliche Bauprojekte – auch im Denkmalschutz – und Wohnraumgestaltung. Mit Erfolg erarbeitet der Handwerksbetrieb mit Sitz in Oberhausen bei Neuburg an der Donau anspruchsvolle Bau- und Möbelelemente sowie umfassende Komplettlösungen für Wohn- und Gewerbeimmobilien.

Jetzt hatte das Traditions- und Innovationsunternehmen seine Werkstatt zum „Tag des Schreiners“ geöffnet, und 800 Besucher strömten in die Hallen. Bei guter Stimmung der Interessenten präsentierte das 30-köpfige Team der Schreinerei Pettmesser traditionelles Handwerk in Kombination mit Hightech-Fertigung und stellte zahlreiche, teils neue Produkte vor. Für das leibliche Wohl war bestens gesorgt, und die Kinder durften sich in einer kleinen Schreinerwerkstatt austoben.

Eine der besonderen Attraktionen bildete die herbstlich dekorierte „Monsterdiele“ am Eingang der Schreinerei, eine Leihgabe des Klöpfer Standorts Wolnzach: Kanadische Lärche, 800 kg schwer, 145 cm breit und 4 m lang. Die Bohle aus einem Stück liegt im Klöpfer Lager Wolnzach und eignet sich hervorragend für Präsentationen. „Da bleibt jeder erst mal stehen und staunt“, berichtet Richard Buhrow, Vertriebsmitarbeiter im Außendienst. „Um die Leistungsfähigkeit unseres Kunden Schreinerei Pettmesser zu verdeutlichen, haben wir die Bohle gern zur Verfügung gestellt.“