Der HI-MACS® Verarbeiter-Workshop war jetzt zu Gast bei der Firma Heine GmbH in Leipzig: Geschäftsführer
Jens Heine (2.v.re.) sowie Andreas Kunzweiler und Oliver Griemert (4.u.5.v.li.), Klöpfer Surfaces, führten
durch die Veranstaltung. Geladen hatte Heiko Mierisch (1.v.re.) vom Klöpfer Standort Leipzig.
Werkstoff-Kompetenz in Theorie und Praxis: Alles drehte sich um die innovativen Einsatzmöglichkeiten
des Mineralwerkstoffs HI-MACS® sowie seine praktische Anwendung.
Eines der Veranstaltungs-Highlights: die Vorführung der thermischen Bearbeitung von HI-MACS®. Für diesen
Zweck hatte die Firma Heine GmbH extra mehrere Formen vorgefertigt.
Informieren, diskutieren, netzwerken: Die Workshop-Teilnehmer brachten eigene Erfahrungen ein,
besprachen Fragen und nutzten die Veranstaltung auch, um neue Netzwerke zu bilden.

HI-MACS® Verarbeiter-Workshop in Leipzig

Mit dem Mineralwerkstoff HI-MACS® von LG Hausys eröffnen wir Tischlern, Schreinern und Innenausbauern zeitgemäße und zukunftsträchtige Erfolgschancen für gewerbliche und private Fassaden, Möbel, Küchen, Bäder und Innenausbauten. In unseren Klöpfer Surfaces Verarbeiter-Workshops »HI-MACS® Tipps und Tricks vom Profi« schulen wir regelmäßig Einsatz und Anwendung des innovativen Solid-Surface-Materials.

Gastgeber war kürzlich die Firma Heine GmbH aus Leipzig, sie stellte freundlicherweise ihre Räumlichkeiten und Werkstätten für den Workshop zur Verfügung. Gemeinsam mit Jens Heine, Geschäftsführer Heine GmbH, führte Oliver Griemert, Klöpfer Surfaces Vertriebsbeauftragter, durch die Veranstaltung. Die Verarbeitung des Mineralwerkstoffs (Schleifen, Kleben, Fräsen) demonstrierte Andreas Kunzweiler, Klöpfer Surfaces Vertriebsbeauftragter. Organisation und Kundenbetreuung lagen bei Heiko Mierisch, Vertriebsbeauftragter Klöpfer Holzhandel Region Mitte-Nord.

Die Workshop-Teilnehmer beschäftigten sich mit dem Hightech-Werkstoff in Theorie und Praxis: Neben Materialkunde zählte dazu etwa die optimale Präsentation des Materials beim Kunden sowie, selbstverständlich, der fachgerechte Einsatz von HI-MACS®. Eines der Veranstaltungs-Highlights war die Vorführung der thermischen Bearbeitung: Die Heine GmbH hatte extra für diesen Zweck mehrere Formen vorgefertigt.

Eine sehr informative, rundum gelungene Veranstaltung, die wie immer auch davon lebte, dass sich die Teilnehmer mit ihren eigenen Erfahrungen einbrachten, Fragen diskutierten und neue Netzwerke mit Branchenkollegen bildeten. Wir bedanken uns herzlich bei der Firma Heine GmbH aus Leipzig für die tolle Organisation. Geschäftsführer Jens Heine würde uns gern zu einem zweiten HI-MACS® Verarbeiter-Workshop Ende 2018 in sein Unternehmen einladen.

Entdecken Sie den Mineralwerkstoff HI-MACS® von LG Hausys – im Klöpfer OnlineShop
Mehr zu Klöpfer Surfaces Schulungen und Workshops erfahren Sie hier