"Der Kreis"-Kongress: Klöpfer überzeugte u.a. mit LAMINAM®

Umringt von überaus interessierten Besuchern war der Messestand von Klöpfer Surfaces mit einer fugenlosen Dusche aus LAMINAM® Großkeramik.
Porzellankeramik-Platten LAMINAM® bekleiden im Bad Türen, Wände, Boden, Waschtischplatten und Duschen. Die Platten mit einer hochverdichteten, homogenen Oberfläche sind nur 3 Millimeter dünn, härter als Granit und leichter als Aluminium.
LAMINAM® lässt sich fugenarm einsetzen. Der Werkstoff ist kratzfest, hygienisch, reinigungsfreundlich und wasserabweisend – all dies bei warmer und sanfter Haptik.

Wie sehen Küche und Bad der Zukunft aus? Im Zusammenhang mit dem Thema "Wie wir in Zukunft leben werden" sprach der bekannte Zukunftsforscher Matthias Horx darüber auf dem Stuttgarter Kongresses Der Kreis. Horx´ Prognose: Die Küche wird sich weiterhin zum Kommunikationszentrum entwickeln, das Bad zur komfortablen Wellness-Oase. Dieser Trend verlangt nach Materialien, die wohnlich und alltagstauglich zugleich sind. 

Beim Internationalen Der Kreis Kongress in Stuttgart zeigte Klöpfer, wie sich mit neuartigen Materialien Funktionszimmer in Wohlfühlräume verwandeln lassen können. Auf dem überaus gut besuchten Messestand erlebten die Interessenten

  • LAMINAM®: Großkeramikplatten für Waschtische und Duschen, Arbeitsplatten und Möbelfronten, Wandverkleidungen und Tische.
  • LG HI-MACS®: Neuartiger Mineralverbundwerkstoff, der unendlich kreative Möglichkeiten bietet.
  • UPB Boards: Wasserfeste Platten aus Verbundwerkstoff mit dem Look and Feel von Holz. 

Wie einfach diese Produkte zu verarbeiten sind, führte das Klöpfer Team live vor. Besondere Attraktion war eine mit LAMINAM® gestaltete Dusche – um die absolute Wasserfestigkeit des Werkstoffs zu demonstrieren, war sie an einen echten Wasserkreislauf angeschlossen.