• Kebony Hölzer sind äußerst hart, formstabil und dauerhaft. Die Version "Character"
    zeigt eine attraktive Maserung mit Ästen. Foto: Kebony/Ketil Ring.
  • Kebony eignet sich hervorragend für den Einsatz im Außenbereich – für Terrasse, Balkon und
    Fassade. Foto: Gettyimages/www.kebony.de
  • Kebony erhält es mit der Zeit eine schöne silbergraue Patina. Foto: Gettyimages/www.kebony.de

Kebony: Holz mit
30 Jahren Garantie

Kebony: Schön und besonders pflegeleicht
Holz im Außenbereich, etwa für die Terrasse, braucht meist viel Pflege und frische Anstriche. Eine Ausnahme bildet da Kebony. Terrassendielen aus diesem Holz sind besonders langlebig und dabei pflegeleicht. Das umweltfreundliche, patentierte Verfahren stammt aus Norwegen und macht das Holz besonders robust. Der Clou: Es werden keine zusätzlichen Holzschutzmittel benötigt. Auch für eine individuelle Gestaltung bieten die Hölzer vielfältige Möglichkeiten: Die Dielen sind in astreiner („Clear“) und in astiger („Character“) Version erhältlich. „Clear“ hat ein glattes und gleichmäßiges Aussehen, während „Character“ die attraktive Maserung des Holzes mit Ästen zeigt. Durch die besondere Konservierung erhalten die Hölzer eine dunkelbraune Färbung, vergleichbar mit der von tropischen Hölzern. Durch Wind und Wetter entsteht mit der Zeit eine wunderschöne silbergraue Patina.

Zufriedene Kunden: 30 Jahre Garantie:
Kebony ist hochwertiges Echtholz, von führenden Holzexperten empfohlen. Es ist nachhaltig, dauerhaft und benötigt keine zusätzliche Behandlung außer normaler Reinigung. Das Holz ist besonders langlebig und bestens geeignet für Terrassen, Bodenbeläge und Fassaden. Auf Kebony gibt es 30 Jahre Garantie.

 

Termine, Trends und Neuigkeiten. Und die schönsten Arbeiten unserer Kunden.