Furnierholz-Platten von Klöpfer

Klöpfer bietet Ihnen ein breites Sortiment an Platten mit Holzfurnieren. Von Eichenfurnier über Nussbaum-Furnier und Eschenfurnier bis zu exotischen Edelholzfurnieren wie etwa Mahagoni-Furnier bieten wir Ihnen eine Top-Auswahl an Platten mit Echtholzfurnieren.

Verwendung von Holzfurnier-Platten

Bei uns finden Sie individuelle Furnierplatten in der von Ihnen gewünschten Länge, Breite und Stärke. Als Furniere bezeichnet man 0,5 bis 8 mm dicke Holzblätter. Es gibt verschiedene Wege, Holzfurniere durch bestimmte Säge- bzw. Schneideverfahren vom Stamm abzutrennen. Die so entstandenen Edelholzfurniere werden benutzt, um weniger wertvolles Holz optisch aufzuwerten, indem man die Oberfläche des Holzes mit dünnen Holzfurnieren beschichtet. So werden Innenausbauten und Möbel schnell zum Hingucker.

Edle Furnierplatten für den Innenausbau

Furniere werden aus dem besten Teil eines Baumstammes geschnitten. Die sorgfältig ausgewählten, sehr dünnen Furnierplatten finden oft Anwendung in der Veredelung von Möbeln und Holztüren. Auch für Wand- und Deckenpaneele und Küchenfronten sind Holzfurnier-Platten sehr gefragt. Edle Ahorn-Furnierplatten eignen sich besonders für Innenausbauten, da sie sehr widerstandsfähig gegen die tägliche Abnutzung sind. Optisch besticht europäisches Ahornholz durch helle Holztöne, während Ahornfurniere von amerikanischen oder kanadischen Ahornbäumen eher gelblich bis braun und eher dunkel sind.

Herstellung von Furnieren

Nicht jede Baumart ist geeignet für die Gewinnung von Holzfurnieren. Vor allem werden Furnierholze aus Ahorn, Esche und Eiche hergestellt. Die Arbeitsschritte bis zu einer gewünschten Furnieroptik sind sehr aufwändig und zeitintensiv. Sobald der richtige Baumstamm gefunden ist, werden geeignete Holzblätter durch Sägen, Messerschnitt oder Schälen vom Baumstamm abgetrennt. Die dünnen Furnierschichten müssen danach eine Trocknungsphase durchlaufen, bevor sie anschließend auf die gewünschte Größe zugeschnitten werden. Jedes Furnierblatt ist ein einzigartiges Produkt und hat ein sehr individuelles Aussehen. Durch die Verwendung von Holz-Furnieren können Sie ganz einfach sehr individuelle Möbel, Innenausbauten und Haustüren für Ihre Kunden kreieren.

Besonderheit von Sägefurnier

Besonders groß ist die Nachfrage nach Sägefurnier. Sägefurnier wird mit dem Produktionsverfahren des Sägens hergestellt. Durch dieses spezielle Verfahren wird verhindert, dass das Holz während der Bearbeitung bricht und die Holzfasern angegriffen werden. Vor allem verhindert das Verfahren auch, dass sich Risse im Holz bilden und die Qualität eines starken, widerstandsfähigen Holzes nicht beeinträchtigt wird. Durch Sägefurniere erhalten Endprodukte einen einzigartigen Massivholzcharakter. Sägefurniere eignen sich deshalb optimal für die Verkleidung von Decken, Wänden, Böden sowie für die Beschichtung von Möbeln und Innenausbauten.