Kompaktplatten

HPL-Kompaktplatten eigenen sich aufgrund ihrer Eigenschaften speziell für den Sanitär- und Laborbereich und für Küchen. Das dimensionsstabile Spezialprodukt unter den Platten bietet lange Nutzungsdauer dank hoher Festigkeit (ab ca. 5 - 6 mm freitragend) und Feuchteresistenz, pflegeleichter und hygienischer Oberflächen sowie eleganter Optik. Durch das homogene Material lassen sich Kompaktplatten ohne Kantenbahndlung sägen, fräsen und bohren.