Spricht man von sogenannten „Latten“, sind meistens Dachlatten gemeint. Das sind Holzlatten, die die Dachdeckung tragen. Dachlatten müssen einiges an Gewicht aushalten, weshalb sie der DIN-Norm unterliegen. Im Gegensatz dazu stehen herkömmliche Holzlatten, die nicht für Dachkonstruktionen verwendet werden dürfen.

Was sind Dachlatten und was muss man vor dem Kauf beachten?

Dachlatten tragen als Teil der Dachstuhlkonstruktion die Dachdeckung. Sie sind entweder quer auf der Konterlattung befestigt oder direkt auf den Sparren vernagelt. Dachlatten gelten als konstruktives Bauholz und müssen bestimmte Kriterien erfüllen, die in der DIN 4074 festgelegt werden. Wichtig ist vor allem die Sortiernorm. Demnach darf das für die Latten verwendete Holz keine faulen Stellen oder Verfärbungen aufweisen. Auch Risse, Verformungen wie Krümmungen oder angefressene Stellen durch Insekten darf das Holz nicht aufweisen. All diese Faktoren können die Tragfähigkeit beeinflussen, die für konstruktive Bauten besonders wichtig ist. Für die Qualität der Dachlatten sind weitere wichtige Merkmale Jahresringbreite, Baumkante, Anzahl der Äste sowie Holzfeuchte – diese sollte zwischen 12 und 18 % liegen. Chemischer Holzschutz ist bei Dachlatten unzulässig.

Befestigung von Dachlatten

Für die Montage der Dachlatten auf Sparren oder Konterlatten werden entsprechend lange Nägel benötigt. Im Unterschied zu den Sparren wird die Dachlatte nicht hochkant, sondern flach liegend befestigt. Auf der senkrecht verlegten Konterlattung erfolgt die Befestigung der Dachlatten quer. Bei Klöpfer finden Sie nicht nur Holzlatten, sondern auch das entsprechende Befestigungsmaterial für die richtige Montage Ihres Produktes. Entdecken Sie dazu das Sortiment Befestigungen in unserem OnlineShop.

Die Holzlatte – nicht immer eine Dachlatte

Meist ist zwar die Rede von Dachlatten, doch ist nicht jede Holzlatte eine Dachlatte. Die Güteklasse einer gewöhnlichen Holzlatte wird nach den Tegernseer Gebräuchen bestimmt. Somit unterliegen herkömmliche Holzlatten nicht der DIN-Norm und dürfen daher auch nicht in dieser Form für Dachkonstruktionen als Dachlatten verwendet werden. Holzlatten können für viele Konstruktionen in Haus und Garten verwendet werden. Denn als Bau- und Konstruktionsholz sind sie vielseitig einsetzbar.

Klöpfer ist Ihr Ansprechpartner für Bauholz und Konstruktionsholz

Wenn Sie Fragen zu unseren Holzlatten oder anderen Produkten haben, stehen Ihnen unsere Klöpfer Experten mit Rat und Tat zur Seite. Wenden Sie sich per Telefon oder E-Mail an uns. Gerne können Sie uns auch an einem unserer Standorte vor Ort besuchen. Wir stehen Ihnen mit unserem Wissen und unserer langjährigen Erfahrung gerne zur Verfügung.

Sie sind noch nicht bei Klöpfer registriert?

Unser Online-Angebot richtet sich ausschließlich an gewerbliche Kunden.
Um von unseren günstigen Großhandelspreisen zu profitieren, müssen Sie sich zunächst registrieren.

Jetzt registrieren

Dies könnte Sie auch interessieren