Massivholzdielen, auch als Schiffsboden bezeichnet, zählt zu den ältesten Arten von Holzfußböden. Die Holzdielen aus massivem Vollholz sind bis zu sechs und teilweise über 15 Meter lang und werden häufig in voller Raumlänge verlegt. Im Klöpfer OnlineShop können Sie Massivholzdielen zu günstigen Großhandelspreisen kaufen.

Der Unterschied zwischen Holzdiele, Landhausdiele, Parkett, Brett und Bohle

  • Holzparkett: Parkettstäbe haben eine Länge von maximal 1 m. Sie werden zu Holzböden mit verschiedenen Verlegemustern zusammengesetzt, wie zum Beispiel Fischgrät, Englischer Verband oder Schachbrettmuster.
  • Holzbretter: Schnittholz in den handelsüblichen Längen von 1,5 bis 6 m, mit einer Mindestbreite von 80 mm und einer Stärke von maximal 40 mm. Die Breite wird bei gespundeten Holzbrettern (mit Nut und Feder versehen) immer ohne die Feder gemessen.
  • Holzdielen: Als Dielen werden dickere Holzbretter bezeichnet (ebenfalls bis maximal 40 mm Stärke), bei denen die Jahresringe zudem stehend verlaufen müssen, wodurch die Oberfläche widerstandsfähiger und langlebiger ist. Dadurch eignen sich die stabileren und dickeren Massivholzdielen auch für statische und Konstruktionszwecke und können, als Holzboden verlegt, für Renovierungsarbeiten häufiger abgeschliffen werden. Aufgrund der größeren Stabilität sind, je nach Holzart und Schnitt (Herzbretter), Dielen mit über 15 m Länge und über 1 m Breite möglich. Solche besonders breiten und dicken Massivholzdielen werden auch als Schlossdielen bezeichnet.
  • Holzbohlen: Holzbohlen sind dicker als Dielen. Für die Verwendung als Bauschnittholz müssen Bohlen gemäß DIN 4074 eine Mindeststärke von 40 mm aufweisen und dabei mindestens dreimal so breit wie stark sein.
  • Landhausdielen: Landhausdielen bestehen häufig nicht aus Massivholz, sondern sind mehrschichtig verleimt und furniert. Dadurch ist dieses Fertigparkett in Dielenmaßen nicht nur günstiger und leichter als die Massivholzvariante, sondern auch maßhaltiger, besitzt also einen geringeren Verzug. Fertigdielen können zudem vergleichsweise einfach schwimmend auf dem Unterboden verlegt werden. Diese Entkoppelung vom Unterboden wirkt zugleich Geh- und Trittschall-dämpfend.

Die Auswahl an Massivholzdielen im Klöpfer OnlineShop: Qualität zu günstigen Preisen

Klöpferholz ist einer der führenden Vollsortimenter für das holzverarbeitende Gewerbe in Deutschland. An unseren bundesweit über 20 Standorten und in unserem 24/7 OnlineShop finden Sie Holzdielen in allen gängigen Varianten und Holzarten aus zertifizierten Quellen – in handelsüblichen und individuellen Längen, in hoher Qualität und zu günstigen Großhandelspreisen.

  • Massivholzdielen aus Eiche, Fichte, Kiefer, sibirischer Lärche, Pitch Pine und Red Pine.
  • Schlossdielen aus Kiefernholz und Handwerkerdielen aus Eiche.
  •  roh, hartgewachst oder endgeölt, in den Sortierungen Natur, Classic, Markant, Natur/Rustikal und Rustikal.

Dies könnte Sie auch interessieren