Muttern

Filtern nach
Typ
Stärke

Muttern mit innenliegendem Gewinde, auch als Schraubenmuttern bezeichnet, sind das Gegenstück zu Gewindebolzen oder Schrauben und bilden mit diesen zusammen eine feste Schraubverbindung. Im Klöpfer OnlineShop finden Sie zum Beispiel Sechskantmutter-Varianten mit den Durchmessern M10, bis M20 (10-20 mm).

Schraubenmuttern, Ringmuttern und Befestigungsmuttern im Klöpfer OnlineShop

Schraubenmuttern werden üblicherweise aus verzinktem Stahldraht gefertigt und anhand ihrer äußeren Form (Außenkontur) unterschieden. Die häufigsten Mutternvarianten sind:

Vierkantmutter: Die früher häufigste Mutternform findet heutzutage vor allem noch als Einlegemutter in entsprechend ausgesparten Bauteilen Anwendung.

Sechskantmutter: Die sechskantige Mutternform für gängige Schraubenschlüssel sind mittlerweile die verbreitetste Form. Sechskantmuttern gibt es auch als Hutmuttern mit einem Hutabschluss zum Schutz vor Verschmutzung, als besonders flache Rohrmuttern, als Bundmuttern mit integrierter Unterlegscheibe für eine größere Kraftverteilung sowie als selbstsichernde Muttern (Stoppmuttern für die Schraubensicherung).

Flügelmutter: Flügelmuttern besitzen zwei flügelartige Erweiterungen, um diese auch ohne zusätzliches Werkzeug per Hand anziehen und wieder lösen zu können.

Ringmutter: Ringmuttern besitzen eine Öse an einer Stirnseite, um Anschlagmittel wie Seile, Bänder und Ketten oder Lastenaufnahmemittel wie Haken, Greifer und Pfannen an Gewindestangen zu befestigen.