Brandschutztüren & Rauchschutztüren Stahltüren

Filtern nach
Ausführung
Hersteller
Breite
Länge
Brandschutztür, HÖRMANN, T30-1 H 8-5
grundiert, Mineralfaserplatten, oben/unten Brandschutzleisten, Kunststoff-Drückergarnitur, schwarz, Stahl-Eckzarge, 1 Konstruktionsband mit Kugellager, 1 Federband
  • weitere Bilder, Videos, PDFs und Zubehör-Artikel mit Klick auf die Zeile anzeigen
Hinweis: Bitte geben Sie eine gültige Menge ein.
DIN -Richtung Länge cm Breite cm Stärke mm Lieferhinweis Preis / Stk.
Links / Rechts 187,50 87,50 42,00 wählen Sie Ihren Standort
Links / Rechts 200,00 87,50 42,00 wählen Sie Ihren Standort
Links / Rechts 200,00 100,00 42,00 wählen Sie Ihren Standort
Links / Rechts 212,50 87,50 42,00 wählen Sie Ihren Standort
Links / Rechts 212,50 100,00 42,00 wählen Sie Ihren Standort
Brandschutztür, TECKENTRUP, T30-1 HT 8-D
grundiert, Mineralfaserplatten, oben/unten Brandschutzleisten, Kunststoff-Drückergarnitur, schwarz, Stahl-Eckzarge, 1 Konstruktionsband mit Kugellager, 1 Federband
  • weitere Bilder, Videos, PDFs und Zubehör-Artikel mit Klick auf die Zeile anzeigen
Hinweis: Bitte geben Sie eine gültige Menge ein.
DIN -Richtung Länge cm Breite cm Stärke mm Lieferhinweis Preis / Stk.
Links / Rechts 200,00 87,50 42,00 wählen Sie Ihren Standort
Links / Rechts 200,00 100,00 42,00 wählen Sie Ihren Standort

Klöpfer bietet hochwertige Brandschutztüren namhafter Markenhersteller. Wir bieten T30 Türen der Marken HÖRMANN und TECKENTRUP.

Brandschutztüren in öffentlichen und gewerblichen Gebäuden

Brandschutztüren werden nicht nur im privaten Wohnungsbau verbaut, sie kommen in allen Bereichen der Industrie, in Gewerberäumen, öffentlichen Räumen und Großgaragen zum Einsatz. Im Sinne des vorbeugenden Brandschutzes sind Brandschutztüren in diesen Bereichen unerlässlich und werden vom Gesetzgeber klar gefordert, um die Risiken für das Menschenleben im Brandfall zu reduzieren.

Brandschutztüren in Wohngebäuden

In einem Wohnhaus lauern viele Brandgefahren, die leicht vergessen oder gar unterschätzt werden – etwa ein Topf auf dem Herd, das eingeschaltete Bügeleisen auf dem Pullover oder Kerzen auf dem Adventskranz. Wenn ein Material Feuer fängt, kann es sich im Haus schneller ausbreiten als man denkt. Um das zu verhindern, gibt es Brandschutztüren. Brandschutztüren, auch Feuerschutztüren genannt, können im Brandfall lebensrettend sein. Sie können für eine gewisse Zeit davor schützen, dass sich das Feuer ausbreitet – so bleiben Fluchtwege wie Türen, Fenster oder Flure länger frei.

Was sind Brandschutztüren und warum sind sie so wichtig?

Brandschutztüren müssen, damit die Sicherheit zu jedem Zeitpunkt gegeben ist, immer selbstschließend sein. Das heißt, wenn sie offenstehen, müssen sie ohne Fremdeinwirkung wieder zufallen. Es gibt verschiedene Feuerwiderstandsklassen, die eine Brandschutztür klassifizieren. So gibt es beispielsweise T30, T60 oder T90 Brandschutztüren. Hierbei steht das „T“ für „Tür“ und die Zahl für die Dauer in Minuten, die die Tür im Brandfall mindestens standhält. Eine T30 Tür hält dem Feuer also mindestens 30 Minuten lang stand. Brandschutztüren können optional auch rauchdicht, einbruchhemmend oder schalldicht sein.

Wo eignen sich Brandschutztüren?

Brandschutztüren sollten überall dort eingesetzt werden, wo auch immer Sie sich im Brandfall vor Feuer schützen möchten. Große Brandgefahren lauern vor allem in der Garage, da sich dort meist brennbares Material befindet wie Polster für Gartenmöbel, Holz für den Kamin, Benzin für das Auto oder den Rasenmäher und natürlich das Auto selbst. Wenn die Garage direkt an den Wohnraum anschließt, ist es hier besonders wichtig zu verhindern, dass die Flammen im Falle eines Brandes auf das Wohngebäude übergreifen. Den direkten Durchgang zwischen Garage und Wohnhaus sollte man im Idealfall also mit einer Brandschutztür absichern. Aber auch im Keller befinden sich viele Gefahrenquellen wie die Heizungsanlage, Öltanks, elektrische Geräte oder Farben und Lacke, die leicht entflammbar sind. Vom Keller aus schlägt der Brand dann auf den Hausflur über, die Flucht durch die Haustür oder das Treppenhaus kann dann eventuell nicht mehr möglich sein. Durch den Einbau von Brandschutztüren im Keller kann ein Übergreifen des Feuers verlangsamt oder sogar verhindert werden.

Brandschutztüren bei Klöpfer

In unserem Klöpfer OnlineShop finden Sie Brandschutztüren (T30 Türen) der Marken HÖRMANN und TECKENTRUP in unterschiedlichen Maßen. Die Feuerschutztüren sind aus Stahl und mit Mineralfaserplatten isoliert. Sie sind mit Kunststoff-Drückergarnitur und mit Brandschutzleisten oben und unten versehen.

Der Klöpfer Service: Gute Beratung, fehlerfreie Lieferung

Wir von Klöpfer wollen, dass Sie sich rundum gut beraten fühlen. Deshalb unterstützen wie Sie mit allen Informationen, die Sie für den erfolgreichen Abschluss eines Auftrags brauchen. Falls Sie Fragen zu unseren Brandschutztüren haben oder eine Beratung wünschen, kontaktieren Sie uns einfach telefonisch oder per E-Mail. Gerne können Sie uns auch persönlich am nächstgelegenen Klöpfer-Standort besuchen.

Sie sind noch nicht bei Klöpfer registriert?

Unser Online-Angebot richtet sich ausschließlich an gewerbliche Kunden.
Um von unseren günstigen Großhandelspreisen zu profitieren, müssen Sie sich zunächst registrieren.

Jetzt registrieren

Dies könnte Sie auch interessieren