Unternehmensverantwortung für Gesellschaft und Umwelt (Corporate Social Responsibility CSR) ist in den Grundsätzen der Klöpfer Unternehmensphilosophie fest verankert. Wir nehmen unsere Verantwortung als eines der führenden und beispielgebenden Unternehmen der Holzbranche an – als ganzheitliche Herausforderung in allen unternehmerischen Funktionsbereichen. In unserer täglichen Arbeit verfolgen wir aktuelle Konzepte zu sozialer Gerechtigkeit und Umweltverträglichkeit.
Klöpfer handelt verantwortlich gegenüber der Gesellschaft durch eine Wertschöpfung, die gegenwärtig und zukünftig Menschen und Umwelt zuträglich ist. Denn nur eine langfristig gute Gewinnsituation zum wechselseitigen Vorteil unserer Mitarbeiter, Kunden und Lieferanten schafft und erhält soziale Gerechtigkeit und gut bezahlte Arbeitsplätze, bietet Karriereprogramme für Berufseinsteiger und erfahrene Spezialisten und ermöglicht die Erfüllung von Umweltstandards über die gesetzlichen Vorschriften hinaus. Klöpfer verpflichtet sich demzufolge, legitime Interessen und berechtigte Erwartungen Dritter zu respektieren und Ressourcen angemessen und sinnvoll zu nutzen. 
Lesen Sie dazu auch das Klöpfer Nachhaltigkeitsmanagement .

 

Corporate Social Responsibility by Klöpfer – Beispiele

  • Klöpfer verbindet Unternehmensverantwortung mit Wirtschaftlichkeit und bietet seinen Kunden Produkte und Services für die Schaffung dauerhafter und verlässlicher Werte an.
  • Klöpfer wahrt in seiner Handelstätigkeit im In- und Ausland die Menschenrechte und geht im Rahmen seiner Möglichkeiten vor gegen illegalen Holzabbau, unzureichende Arbeits- und Sozialstandards und alle Formen der Korruption.
  • Klöpfer pflegt bevorzugt Geschäftsbeziehungen zu Partnern, die sich einer Selbstverpflichtung zu verantwortlichem Handeln unterziehen.
  • Klöpfer verstärkt kontinuierlich seine Bemühungen um soziale Gerechtigkeit, Energieeffizienz und Ressourcenschonung.
  • Klöpfer fördert regionale und überregionale Projekte in den Bereichen Soziales, Bildung, Sport, Kultur und Nachwuchsförderung durch Sach- und Geldleistungen.